Start-ups welcome! #wueww

Menschen auf Stufen in der Vogel-Gründerwerkstatt

#wueww Kick-Off in der Vogel-Gründerwerkstatt

Die Wuerzburg Web Week (wueww) hat schon Legendenstatus erreicht, obwohl sie erst ein Mal stattfand. Dieses Jahr fanden sich über 80 Anbieter verschiedenster Branchen, die freiwillig und meist kostenlos Angebote schufen, zu denen man mit oder ohne Voranmeldung einfach kommen konnte.
Eine Woche, vollgepackt mit Veranstaltungen rund ums Web – das haben Web Weeks in anderen Städten noch nicht einmal nach mehreren Jahren geschafft.

Kick-off: Networking und mehr

Menschen auf Stufen in der Vogel-Gründerwerkstatt

Kick-Off in der Vogel-Gründerwerkstatt

Bei der Kick-off-Veranstaltung am 18. September empfingen die beiden Initatoren und Organisatoren, Ute Mündlein und Gunther Schunk, etwa 30 Interessierte. Klar war: Das Networking steht im Vordergrund bei der #wueww und es soll neue Ansätze geben. Obwohl die Bereiche, in denen sich Unternehmen oder Einzelpersonen einbringen können, ohnehin schon überaus weit gestreut waren, wollen sie 2019 auch über den Würzburger Stadtrand und die Landkreisgrenze schauen; es ist zum Beispiel auch angedacht, Start-ups aus den Partnerstädten hier eine Plattform zu geben.

Perfekte Plattform für Gründerinnen und Gründer

Was passiert bei der #wueww? Unternehmen denken sich einen Kurs aus, planen ein Zusammentreffen oder schaffen irgendein Angebot, das für die Menschen interessant sein könnte. Die einzige Richtlinie, die es gibt ist, dass es etwas mit dem Web zu tun hat – aber mal ehrlich: Welches Unternehmen kommt denn komplett ohne aus?

Für Start-ups bedeutet das: Nicht nur die Entwickler, ITlerinnen, Programmierer etc. sind hier willkommen, sondern sämtliche Gründerinnen und Gründer, die etwas beitragen wollen.

Ihr habt eine Idee oder eine vage Ahnung für eine Veranstaltung? Holt euch Anregungen bei der Wuerzburg Web Week 2018. Erzählt vielleicht von eurer Erfahrung mit der Erstellung eures digitalen Auftritts; davon, was ihr macht; vieles kann bei der #wueww – solange der Gedanke des Mehrwerts und der Relevanz für euer Zielpublikum erhalten bleibt und keine Veranstaltung in bloße Eigenwerbung ausartet.

Ihr bekommt damit die perfekte Plattform, euch der Szene zu präsentieren und ins Networking einzusteigen, bzw. euer Netzwerk auszubauen. Dazu tragen auch die starken Netzwerkpartner bei:

Logos der wueww Netzwerkpartner

Für Start-ups ist die Wuerzburg Web Week also mehr als empfehlenswert.

#savethedate 1. bis 8. April 2019

Organisiert wird die #wueww wie letztes Jahr von der

würzburg ag logo

 

 

 

Fotos: Gunther Schunk und wueww

Rebecca Hümmer on BehanceRebecca Hümmer on EmailRebecca Hümmer on Facebook
Rebecca Hümmer
Rebecca Hümmer betreibt seit 2015 die Agentur hümmer kommunikation in Würzburg. So kann sie sich selbst gut in alle Themen rund um das Gründen hineinfinden und darf regelmäßig hier auf Gründen@Würzburg bloggen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*