Einträge von Rebecca Hümmer

Die Nacht der lebenden Ideen

Die erste “Start-up Night” des TGZ Würzburg fand am 8. April, eingebettet in das Programm der WueWW (Wuerzburg Web Week) und der Würzburger Wirtschaftstage, statt. Hier erhielten junge UnternehmerInnen die Gelegenheit ihre Ideen untereinander sowie einer geneigten Öffentlichkeit in einem lockeren Rahmen vorzustellen. Die insgesamt 14 Gründerteams, sowohl aus dem TGZ als auch aus dem […]

Bewirb dich JETZT für den Startup-Preis 2019

Startup-Preis wird von der Initiative Gründen@Würzburg ausgelobt; die Bewerbungsphase für Startups aus der Region Würzburg hat begonnen! Bereits das vierte Jahr in Folge wird am 25. Juni 2019 im Biergarten des Restaurants Martinz der Startup-Preis der Initiative Gründen@Würzburg vergeben. Bei diesem öffentlichen Live-Event im Herzen Würzburgs präsentieren ausgewählte Startups ihre Geschäftsidee vor dem Publikum und […]

Beginn der WueWW

Mainfrankens gigantisches Digitalevent nahm am 1. April zum zweiten Mal Fahrt auf: Die Würzburg Web Week (WueWW). Mit 102 Veranstaltungen in insgesamt acht Tagen sucht man weit über die Grenzen der Region hinaus ihresgleichen. WueWW & WueWiTa Zeitgleich mit der Web Week gingen auch die Würzburger Wirtschaftstage an den Start, beides laufende Projekte der Würzburg […]

Geballte Gründerzentren-Action bei der Web Week

Die #WueWW – Würzburg Web Week – ist DAS Event für alles rund um Digitalisierung und das Internet. Vom 1.4. bis 8.4.19 findet sie zum zweiten Mal statt, zusammen mit den 13. Würzburger Wirtschaftstagen #WüWiTa, unter dem Dach der Würzburg AG. Auch die Gründerzentren in Würzburg sind mit von der Partie.   Volle Web-Power voraus […]

Social Media Business Lounge

Warum die SMBL (Social Media Business Lounge) auch für GründerInnen aus Würzburg und Region ein beliebter und sinnvoller Anlaufpunkt ist. Social War Seit wann seid ihr auf Facebook? Schon über zehn Jahre? Dann gehört ihr schon fast zu den Pionieren der Social Media-Plattform in Deutschland. Erst seit 2008 gibt es das Netzwerk auf Deutsch, vor […]

#Fraugründet: k-BIM

Premiere unserer neuen Reihe über Frauen als Gründerinnen: Kirstin Bunsendal und ihr Start-up k-BIM. Kaboom: k-BIM Kirstin ist das „k“ im Titel Ihres Start-ups, „BIM“ steht für Building Information Modeling. Darin ist Kirstin Fachfrau und gibt Softwareschulungen sowie Workshops zur Strategieentwicklung für Digitalisierung und BIM in der Baubranche. BIM ist eine neue Technologie und Methode, […]

Stell‘ dir vor, es ist Kino …

… und mit Cineamo bestimmst du, wie! Cineamo ist eine brandneue App, bei der sich alles um individualisierte Kinoerlebnisse oder sogar, wie Stefan Farnschläder es nennt, um die „Demokratisierung von Kinos“ dreht. Wenn euch jetzt die Erwähnung des Wortes „Kino“ schon reicht, um nervös auf der Couch zu hopsen, dann legt los > App als […]

Mehr als ein Stammtisch für Gründer

Gründerstammtisch Würzburg: alle zwei Monate kommen dafür 100 Teilnehmende und i. d. R. zwei Vortragende zusammen.Im Hintergrund heißt das: Plakat entwerfen, Einladungen rausschicken, Anmeldungen ordnen, Namensschilder drucken, Location organisieren, Themen ersinnen, Speaker suchen … … 100% Engagement Das bewältigt Jan Wiesner alle zwei Monate. Ehrenamtlich, zusammen mit Markus Sommer, aus der Überzeugung heraus, dass es […]

Erfolgsprojekt Gründermagazin Mainfranken

Im Rahmen der Würzburger Witschaftstage vom 1. bis 8. April ist es wieder soweit: Die schon lange heiß ersehnte, dritte Ausgabe des Gründermagazins Mainfranken wird der Öffentlichkeit vorgestellt. Für uns bei Gründen@Würzburg ein willkommener Anlass auf die letzte Ausgabe dieses höchst interessanten Magazins zurück zu blicken! Gründermagazin 2018 – irre informativ 2018 brachte die Stadt […]

WTF? Würzburgs erstes Fuckup Meetup

Es war fast wie ein Tutorial „Start-ups und Unternehmen so richtig an die Wand fahren“ … oder eben auch nicht. Denn was Maurice Swimm und Thomas Swonke von Webfactor media GmbH und Foodahoo UG in knapp mehr als einer halben Stunde weitergaben, war mehr als bittere Erfahrungen mit dem unternehmerischen Scheitern. Weil das ein fundamental […]