Gründerszene goes Mainfrankenmesse

Alle drei Gründerzentren, alle Informationen, neun Tage lang: ZDI Mainfranken, IGZ, TGZ und gleichzeitig die Initiative Gründen@Würzburg präsentieren sich zusammen mit einem Stand in der städtischen Halle 1 auf der Mainfrankenmesse.

Alles auf einmal, das gibt’s nicht oft

Alle zwei Jahre besuchen knapp 100.000 Menschen die Messe: Häuslebauer, medizinisch Interessierte, Familien, und und und … Viele suchen dabei auch nach Informationen zu ihrem beruflichen Werdegang, denken über eine Umorientierung bzw. Veränderung nach oder eben über eine Gründung.
So hat es durchaus Sinn, dass täglich zu den Messezeiten (28.9. bis 6.10., 9:30 bis 18 Uhr) immer eine Vertreterin oder ein Vertreter der Gründerszene anwesend sein wird, um das umfangreiche Informationsprogramm zu vermitteln. Es ist also ein Angebot, das es längst nicht alle Tage gibt.

Informationsevent

Am Stand könnt ihr natürlich einfach vorbeikommen. Bastelt doch einen Papierflieger mit uns (ja echt, wir haben Faltbögen für euch!). Wenn ihr keine Lust auf ein Pläuschchen habt, gibt es Flyer, den Gründerkompass und zwei Touch-Displays: Bei einem bekommt ihr Infos zu den Gründerzentren, beim anderen zu Gründen@Würzburg.

Auf der FHWS-Bühne in Halle 1, ein paar Schritte neben dem Stand, ist am Dienstag (1.10.) Dr. Christian Andersen, Netzwerkmanager am ZDI Mainfranken, um 12:30 Uhr auf der FHWS-Bühne und stellt das Zentrum für Digitale Innovationen Mainfranken vor. Wusstet ihr, dass es auf drei Gebäude mit drei unterschiedlichen Schwerpunkten auf dem Weg zum digitalen Start-up aufgebaut ist? Das Dritte, der Inkubator, entsteht gerade am Hubland. Christian wird das sicher erwähnen. Er wird begleitet von einem der Gründer aus dem ZDI, der eine Meditations-App für Kinder entwickelt hat, und einer Anwenderin.

Bis 6.10. für euch da

Noch bis zum Sonntag, 6.10., bis zum letzten Messetag findet ihr das und vielleicht noch mehr am Stand der drei Gründerzentren in Halle 1 der Mainfrankenmesse.

Wir freuen uns auf euch!

Rebecca Hümmer on BehanceRebecca Hümmer on EmailRebecca Hümmer on Facebook
Rebecca Hümmer
Rebecca Hümmer betreibt seit 2015 die Agentur hümmer kommunikation in Würzburg. So kann sie sich selbst gut in alle Themen rund um das Gründen hineinfinden und darf regelmäßig hier auf Gründen@Würzburg bloggen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*