frau auf kletterbaum würzburg für kids

#fraugründet: Würzburg für Kids & Co

Draußen oder drinnen, im Winter oder Sommer, kostenlos oder mit Eintritt: Kids wollen und können in der Region Würzburg und Mainfranken richtig was erleben, also los geht’s?

Aktueller denn je: Kinder müssen raus

An diesem Punkt befanden sich sicher schon viele Eltern, das Smartphone zückend in der Hoffnung, spontan den ultimativen Tagesausflug zu finden. Was auch all diese Eltern wissen ist, dass es keinen Überblick im Netz darüber gibt, was alles geboten wird, wohin man gerade an jenem Tag gehen, was man unternehmen könnte. Oft sind Öffnungszeiten nicht aktuell oder es gibt keine Website.

logo würzburg für kids

Sigute Wosch hat selbst zwei Kinder und kennt das Problem. Als „Zugezogene“ entdeckte sie jedoch staunend ein riesiges Angebot für Familien und Kinder in Würzburg und (bis zu 60 km) um Würzburg herum und verwirklichte so ihren langgehegten Traum: Selbst einen Reiseführer für Würzburg herausbringen, der ein wenig mehr zu bieten hat. Gerade der kulturhistorische Hintergrund ist ihr im 500-seitigen Buch „Würzburg für Kids & Co“ wichtig, so führt uns in der ersten Auflage „Willi“ (alias Wilhelm Conrad Röntgen) durch die Region, passend zum Röntgen-Jubiläumsjahr 2020.

Zehn Jahre trug Sigute den Gedanken in sich, einen ebensolchen kleinen Führer (200 Seiten waren angedacht, ist ein „bisschen“ mehr geworden) auf den Markt zu bringen; erst war der Plan, bei einem Verlag zu publizieren, aber Sigutes Vorstellungen waren so vielschichtig, dass sie sich für den Eigenverlag entschieden hat und damit zur Autorin, Publizistin, Marketerin und Vertrieblerin in einem wurde. Ein Mammutprojekt.

Corona, Ausgangsbeschränkung und Würzburg für Kids

Oder: Wie der Reiseführer in diesen Tagen sehr nützlich sein kann.

Dieser Artikel entstand kurz vor dem Ausbruch von Corona in Deutschland. Zur aktuellen Situation in Bezug auf ihr Unternehmen äußert sich Sigute wie folgt:

„Ausgangsbeschränkung durch Corona? Trotz allem und gerade in diesen Zeiten ist das Buch ein gefragter Ratgeber im Alltag, denn es beschreibt mehrere Möglichkeiten für Spaß an frischer Luft: In Würzburg könnt ihr z. B. ins Universum reisen auf dem Planetenweg, ihr könnt die Jäger der Nacht kennenlernen auf dem Fledermaus-Lehrpfad oder die Vogelwelt im Ringpark erkunden. In der näheren Umgebung nehmen euch u. a. abenteuerliche Stationen des WaldWichtelWeges bei Marktheidenfeld mit in eine märchenhafte Welt, schärft der Walderlebnispfad Sinneswandeln im Gramschatzer Wald eure Sinne, lockt der Hausener Barfußpfad und nicht zuletzt der Erste fränkische Wildkräutergarten in Greußenheim an die frische Luft. Etwas weiter entfernt faszinieren der Baumwipfelpfad samt Methusalempfad im Steigerwald, Kaskadenschlucht und Rotes Moor in der Rhön oder auch der Römerpark in Ruffenhofen. Und Bewegung an frischer Luft stärkt unser Immunsystem!

Sigute Wosch

Außerdem könnt ihr den weltbekannten Nobelpreisträger Wilhelm Conrad Röntgen kennenlernen just in diesem Jahr, in welchem ein Doppeljubiläum zu feiern ist. Seine Biografie wird im Buch abgerundet durch einen Überblick über die Spuren Röntgens, die wir in unserer Gegenwart in Würzburg und der Umgebung finden. Viele davon könnt ihr auch jetzt allein im Freien erkunden.
Mein Buch kann euch also helfen, die Zeit draußen spannend zu verbringen und immer wieder Neues aus der Region kennenzulernen.
Auf jeden Fall wünsche ich euch von Herzen: Bleibt gesund!“

Sigute Wosch

Zur Info: „Würzburg für Kids & Co“ kann man auch online bestellen: https://www.wuerzburgfuerkids.de/das-buch/bequem-bestellen/

#fraugründet und stellt sich unseren vier Fragen. Danke, liebe Sigute!

würzbirg für kids bücher

Das antwortet Sigute auf die #fraugründet-Fragen:

 Siehst du eine Ungleichbehandlung oder sogar Ungerechtigkeit gegenüber Männern aus deiner Perspektive und ggf. in deiner Branche?

Sigutes erster Gedanke war: Nein. Dort, wo oft Probleme auftauchen (aus unserer Erfahrung in den #fraugründet-Gesprächen), nämlich bei der Beantragung von Geldern, griff ihr Finanzierungskonzept aus Sponsorenpartnern und Anzeigen.

Im weiteren Überlegen wurde ihr dann aber klar:

„Ich stemme komplett ‚Würzburg für Kids & Co‘, dazu den Alltag mit meinen beiden Kids und manage den Haushalt. Das macht wohl kaum ein Mann in der Art.“

Beschweren will sich Sigute nicht, denn es ist das Familienmodell, für das sie sich ganz bewusst entschieden hat. Ein Vollzeitjob, so ist sie sich sicher, wäre mit Kindern nur sehr schwer zu managen; gerade, wenn keine Großeltern einspringen und kein Au-pair-Mädchen den Haushalt bereichert, wie sie es zum Beispiel von Freunden kennt.

Wärst du als Mann heute woanders/auf einer anderen Stelle/einem anderen Beruf/Ort/Gehalt?     

„Ja, vermutlich. Das Buch wäre schon fest etabliert.“

Wie erwähnt, trägt sich Sigute schon seit zehn Jahren mit der Idee einen anspruchsvollen Würzburger Reiseführer für Kids zu entwickeln, damals waren ihre Kinder ein und sechs Jahre alt. Damals hat sie im Job u. a. mit Printprojekten im Tourismusbereich, Marketing und auch Büchern zu tun gehabt; im Prinzip habe sie also alles schon in Festanstellungen selbst gemacht, was sie heute als Gründerin tut; der Schritt zur Selbstständigkeit war also nicht groß, wenn nicht die Kinder recht klein gewesen wären.

Kind mit Sonnebrille und Würzburg für Kids Shirt
(c) Sigute Wosch

„Bei mir ist es ein bisschen wie bei Röntgen und der Entdeckung der Strahlen: Mit 50 habe ich den Höhepunkt meines beruflichen Lebens erreicht.“

Wie fändest du es, wenn wir dich jetzt nach deiner familiären Situation, z. B. ob du Kinder hast, fragten?

Nicht schlimm, fände Sigute das und genervt wäre sie auch nicht davon; damit hätte sie nie ein Problem gehabt.

„Kinder gehören ja zu meinen Metier dazu. Es wertet mich professionell sogar auf, wenn ich stolz sagen kann: ‚Ich bin auch Mama!‘ “

#fraugründet und wünscht sich …

… mehr Offenheit in den Behörden – gegenüber Neuem & gegenüber Out of the Box-Denkweisen. Sigute hat nämlich zumindest die Vermutung, dass das mit dem Ernstnehmen manchmal hart erkämpft werden muss als eine, die nicht gebürtig von hier kommt und als Frau …

Wenn ihr jetzt auf den Geschmack gekommen sein solltet: Bei der Neuauflage (geplant November 2021, vielleicht sogar thematisch getrennt nach Freizeit und Alltag) sind Sponsoren und Ideen jederzeit willkommen, ebenso neue Veranstaltungsorte oder einfach Fragen und Tipps. Schickt das gerne an info@wuerzburgfuerkids.de .

Sigute mal live in Aktion erleben könnt ihr bestimmt bald wieder: Ihr trefft sie beim Würzburger Stadtfest am 12. September (Stand 23.3.).

Update 22.4.:
Die Corona-Krise trifft viele hart und neue Geschäftsideen entstehen. Daher findet ihr nun im Shop neben dem Buch auch Bio-Shirts für Kids & Co. Sie sind aus Bio-Baumwolle fair & nachhaltig produziert (bei Spreadshirt).

Foto im Titelbild: Götz Hasse
andere Fotos: Sigute Wosch

Rebecca Hümmer on BehanceRebecca Hümmer on EmailRebecca Hümmer on Facebook
Rebecca Hümmer
Rebecca Hümmer betreibt seit 2015 die Agentur hümmer kommunikation in Würzburg. So kann sie sich selbst gut in alle Themen rund um das Gründen hineinfinden und darf regelmäßig hier auf Gründen@Würzburg bloggen.
1 Antwort
  1. Sigute
    Sigute sagte:

    Herzlichen Dank Rebecca, dass du zu deinem informativen Beitrag auch den Hinweis auf meine brandneue Idee mit den wunderschönen T-Shirts für Kids ergänzt hast!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*