Die Social Innovators Challenge geht in die nächste Runde

Der hoch angesehene und bei Gründer*innen sehr beliebte Wettbewerb des Servicezentrum Forschung und Technologietransfer und des Career Center der Julius-Maximilians-Universität Würzburg sucht wieder unternehmerische Initiativen zur Verbesserung des gesellschaftlichen Mehrwerts. Unterstützt und gefördert wird die Challenge vom Zentrum für Digitale Innovationen Mainfranken und dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Jetzt als Social Innovator bewerben

Die Bewerbungsphase mit einem kurzen Ideenpapier läuft noch bis 04. Mai. Wer teilnehmen möchte, kann sich eine Vorlage für die Erstellung des Papers downloaden und sich auf den Social Media-Kanälen, z. B. @gruenden_uniwue (Instagram), schlau machen.

Social Innovator sein lohnt sich

Bewerben können sich „vorrangig (aber nicht ausschließlich) eingeschriebene Studierende und Mitarbeiter:innen der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und der Otto-Friedrich-Universität Bamberg“. Es erwarten sie attraktive Preisgelder: 2.000 Euro für den ersten Platz, 1.000 Euro für den zweiten, 500 Euro für den dritten. Weitere Informationen bietet die Website https://www.uni-wuerzburg.de/sft/gruendungsberatung/veranstaltungen/social-innovators-challenge/.

Themenfelder für future Social Innovators

  • Ökologische Nachhaltigkeit (z.B. Ideen für einen schonenden Umgang mit Ressourcen – „grüne“ Produkte, Dienstleistungen & Geschäftsmodelle)
  • Gesundheit und Wohlbefinden (z.B. Lösungen zur Behandlung/Verringerung chronischer Krankheiten, Stärkung von Gesundheitssystemen)
  • Inklusion & soziale Gerechtigkeit (z.B. Lösungen für Belange verschiedener Gesellschaftsgruppen, zur Armutsbekämpfung, [digitale] Lösungen für eine hochwertige, gerechte Bildung)

Nachlesen könnt ihr auch auf unserem Beitrag vom letzten Jahr zur Social Innovators Challenge: https://gruenden.wuerzburg.de/socila-innovators-challenge/

Viel Erfolg!

Rebecca Hümmer on BehanceRebecca Hümmer on EmailRebecca Hümmer on Facebook
Rebecca Hümmer
Rebecca Hümmer betreibt seit 2015 die Agentur hümmer kommunikation in Würzburg. So kann sie sich selbst gut in alle Themen rund um das Gründen hineinfinden und darf regelmäßig hier auf Gründen@Würzburg bloggen.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*