Gründerstammtisch: Edition Grill Party

Urlaubsfeeling am Tower 

grills gründerstammtisch

Kein Speaker, kein festes Programm: Der Gründerstammtisch im August war Urlaubsfeeling pur mit einem Touch von Business. Der Stammtisch ist seit eine Jahren eine feste Institution der Initiative Günden@Würzburg und findet normalerweise in der Kellerperle statt. Die Eventlocation diesmal war einzigartig: Direkt am Tower am Hubland planten Jan Wiesner,  Christian Andersen und Markus Sommer den #grüstawü diesmal und ersetzten das feste Programm durch zwei riesige Grills, Buffet und Sommerstimmung.

männer mit eis gründerstammtisch

Mit Eis von Tobias Mai (Eisverkauf 24) geht’s Dennis Wagner (PRinguin) und Michael Barth (Gründer in spe) sichtlich gut.

 

Networking mit Senf

Etwa 110 Gäste waren da – Gründerinnen, Dienstleister, potenzielle Investorinnen, Unternehmensberater, Entwicklerinnen, Rechtsanwälte – die Crowd der Gründerszene Würzburg fand sich ab 19:30 Uhr zusammen und vernetzte sich bei Steak und Bratwurst, Senf und Ketchup; einige Gäste brachten sogar Selbstgemachtes mit.

Das relaxte Networking kam natürlich nicht zu kurz – die Bierbänke passten perfekt zum Stammtisch und der Außenbereich lud ein, sich locker von Gruppe zu Gruppe zu bewegen. So wechselten bestimmt einige Visitenkarten bis in die Nacht hinein ihre Besitzer. 

 

Rainer Trier und Jan Wiesner grillen, was das Rost hält.

Ohne Sponsoren geht nix

Wie immer waren im Hintergrund gewogene Kräfte am Werk, die das Urlaubsfeeling überhaupt erst möglich machten: Frank Huhnke von der Grillschule Würzburg stellt die Grills, von Rainer Trier (Mainlieferant) kamen Steaks und Wildschweinbratwürste, die Sparkasse Mainfranken legte noch ein paar Würste drauf und Rechtsanwalt Holger Loos sponserte das Eis. Für die Getränke sorgte das ZDI Mainfranken.

Anstöpseln durch Spenden

Alle waren angehalten, eine kleine Spende abzugeben. Schließlich kamen über 300 Euro – auf die ursprünglich gezählte Summe kam nochmal ein Batzen drauf – zusammen, die an Angestöpselt e. V., einen Verein zur Förderung der Digitalkompetenz, gespendet wurden.

Wenn ihr jetzt auch Lust bekommen haben solltet, zum Spendenportal der Sparkasse klickt ihr bitte genau hier.

 

Rebecca Hümmer on BehanceRebecca Hümmer on EmailRebecca Hümmer on Facebook
Rebecca Hümmer
Rebecca Hümmer betreibt seit 2015 die Agentur hümmer kommunikation in Würzburg. So kann sie sich selbst gut in alle Themen rund um das Gründen hineinfinden und darf regelmäßig hier auf Gründen@Würzburg bloggen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*