Der rechtliche Web-Führerschein

Datum/Zeit
am 21/03/2019
von 13:15 bis 16:45

Veranstaltungsort
TGZ Würzburg


Abmahnung, Ärger mit Kunden/Followern/Usern, miese Bewertungen, wüste Beschimpfungen und trotzdem tun es sich viele Unternehmen an: Eine Internetseite und/oder Social-Media-Profile!

Wer kennt es nicht? Man betreibt eine Internetseite und/oder eine Facebook-Unternehmensseite oder ein Influencer-Instagram-Profil und will eigentlich nur seinem Geschäft nachgehen. Stattdessen bekommt man eine Abmahnung wegen eines falschen Impressums, falscher Datenschutz-erklärung, Bilderdiebstahls, rechtswidriger Verwendung von Logos, Übernahme von Texten, falscher Tatsachen-behauptungen, unlauterer Werbung usw.

In diesem Workshop in ungezwungener Atmosphäre für maximalen Lernerfolg gibt Ihnen Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht Holger Loos einen Überblick und insbesondere Handlungsanleitungen sowie viele spannende Praxisbeispiele.

NUTZEN:
– Sie lernen die rechtlichen Grundlagen/Handlungswege für digitales Marketing kennen und erweitern Ihre Medienkompetenz
– Sie erhalten rechtliche Klarheit für den Alltagsbetrieb zurVermeidung vieler Probleme
– Sie haben die Möglichkeit, spezifische Fragen zu stellen und können aktiv in den Dialog treten

Referent: Holger Loos, Rechtsanwalt

Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, an Gründungsinteressierte und Gründer und bietet neben der Fortbildung durch hochqualifizierte Referenten auch die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.
Eine vorherige, verbindliche Anmeldung unter anmeldung@igz.wuerzburg.de ist erforderlich.

Das Faltblatt zur Veranstaltung mit weiteren Informationen über Inhalt und Ablauf gibt es hier.

Alle Veranstaltungen des Wintersemesters 2018/19 finden Sie hier.

Datenschutzhinweis und Widerspruchsrecht:
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Organisation der Veranstaltung und deren Abwicklung auf der Grundlage von Art. 6 Abs.1 Buchst. B DSGVO. Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten ausschließlich zu statistischen Zwecken in anonymisierter Form. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung. Sie können der Nutzung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise gegenüber dem IGZ Würzburg widersprechen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*