Versicherungen für Start-ups

Datum/Zeit
am 10/05/2022
von 15:00 bis 17:00


Worum geht es?

Große Schäden an Ihrem Start-up oder hohe Schadensersatzansprüche, die durch Ihr Start-up entstanden sind, können dieses schon ab dem Gründungstag ruinieren. Passende Versicherungen können genau das verhindern. Dieser Vortrag gibt Ihnen eine Übersicht über die Welt der gewerblichen Versicherungen und beantwortet Ihnen u. a. folgende Fragen:
• Wofür hafte ich als Gründer:in?
• Welche Gefahr geht von meinem Start-up aus?
• Was ist eine Gefährdungshaftung, was eine Vertragshaftung?
• Welche Haftung besteht für gemietete Räume/Gebäude, geleaste Maschinen oder andere geliehene Dinge?
• Welche Besonderheiten gelten für Hersteller:in oder Händler:in?
• Welche Änderungen in meinem Start-up muss ich für den Erhalt des Versicherungsschutzes dem Versicherer nachmelden?
• Welche Schäden an meinem Start-up können dessen Existenz bedrohen (z. B. Diebstahl, Cyber-Attacken, Zahlungsverzug, Feuer, Sturm, …)?
• Wie funktionieren Beratung, Abschluss, Betreuung und Kündigung eines passgenauen gewerblichen Versicherungsvertrags?

Wer spricht?

Dr. Andreas Hanenberg, Versicherungs- und Finanzmakler, Kerngebiete: gewerbliche Versicherungen und betriebliche Altersvorsorge (bAV). Die Erfahrungen aus Studium, Wirtschaft und der Versicherungsbranche ermöglichen es ihm, gerade in Start-Ups spezifische Risiken präzise zu erkennen und die Unternehmen mit passgenauen Versicherungslösungen in ihrer Entwicklung zu begleiten.

Eine Veranstaltung der drei Gründerzentren in Würzburg

Geplant und gehostet wird die Veranstaltung von den drei Gründerzentren in Würzburg, dem IGZ, TGZ und ZDI, die Anlaufstellen für innovative Start-ups in Würzburg. Unsere Seminare sind kostenfrei, sie sind unser Beitrag zur Weiterentwicklung des Gründungsökosystems und sollen Gründer:innen und Gründungsinteressierte beim Aufbau und bei der Weiterentwicklung ihres Start-ups unterstützen.

Anmeldung Versicherungen für Start-ups
https://www.gruenderzentren-wuerzburg.de/gruenderzentren/index.html?ev%5Bid%5D=1844318

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*