Speed-Networking, Blind-Date für Start-ups und KMUs

Datum/Zeit
am 25/02/2021
von 10:00 bis 13:00


Beim Speed-Networking stehen der Austausch von Geschäftskontakten und die Präsentation des eigenen Portfolios im Fokus. Passen die Unternehmensprofile zueinander, können die Teilnehmenden eine Geschäftsbeziehung aufbauen.

Netzwerken mal anders!

Start-ups und Gründende aller Branchen nutzen die Chance sich mit Hilfe eines interessenbasierten Matchingsystems im persönlichen „Blind-Date“ mit etablierten KMUs auszutauschen. In fokussierten Konversationen geht es um spezifische Fragen und Fakten wie z. B. Social-Media-Strategien, Fuck-up-Themen sowie gemeinsame Schnittmengen und Interessen. Lernen Sie sich kennen und profitieren
Sie voneinander.

Vorteile für Start-ups Vorteile für KMUs

  • direkter und schneller Kontakt zu etablierten KMUs
  • unkomplizierte und lockere Atmosphäre für gute Kontakte
  • Kooperationen, Synergien und Netzwerke auf- und ausbauen
  • Unternehmens-Pitches üben

Vorteile für KMUs

  • Kennenlernen von potenziellen Mitbewerbern
  • Netzwerkarbeit ausbauen
  • Neue Wege und Trends kennenlernen – über den Tellerrand hinausblicken
  • Unternehmensnachfolge finden

Treffen Sie sich zum virtuellen „Blind-Date“. Tauschen Sie sich mit anderen Unternehmen oder Start-ups aus. Innerhalb einer Stunde wechseln Sie dreimal Ihren Gesprächsgegenüber. Anschließend erwarten Sie drei verschiedene Workshop-Themenräume, die Sie mit eigenen Ideen begleiten dürfen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich noch heute zu unserer kostenfreien Informationsveranstaltung an.

events.wuerzburg.ihk.de/speednetworking

Ansprechpartner:

Larissa Vogel
0931 4194-302
larissa.vogel@wuerzburg.ihk.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*