Kreativ-Workshop Deep Learning, Machine Learning, Künstliche Intelligenz

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
am 26/04/2019
von 09:00 bis 16:00

Veranstaltungsort
ZDI Mainfranken


Deep Learning, Machine Learning und Deep Learning sind in aller Munde. Die Welt ist momentan mehr denn je im Wandel. Besonders die IT ist mitten im Durchbruch zur nächsten Industriellen Revolution. Es war noch nie einfacher als heute, Künstliche Intelligenz im Rahmen von Produkten umzusetzen. Was früher nur Universitäten und Großkonzernen möglich war, steht heute KMUs zur Verfügung.

Gemeinsam mit Dr. Tristan Behrens analysieren Sie Ihre Daten und Anwendungsfälle, um sie richtig im weiten Feld der Künstlichen Intelligenz einzuordnen. Nach einer fachlichen Einführung in die Themen werden sowohl Machbarkeit als auch Aufwand der im kreativen Team erarbeiteten Ideen bewertet. Ziel ist die Identifikation von Low-Hanging-Fruits als möglicher Auftakt einer Entwicklung in Ihrem Unternehmen.

Mögliche Fragestellungen:
– Welche Daten sind besonders für KI geeignet?
– Welche Ansätze aus der KI passen zu Ihren Daten?
– Welche Prototypen sind bei Ihnen am effektivsten umzusetzen?
– Was könnte in Ihrem Unternehmen geschehen, um KI problemlos einzusetzen?

Für die Teilnahme sind keine Programmierkenntnisse erforderlich.

Anmeldung erforderlich unter anmeldung@zdi-mainfranken.de. Die Anzahl der Plätze ist beschränkt.

Alle Veranstaltungen des ZDI Mainfranken im Sommersemester finden Sie hier.
Eine Übersicht über das Veranstaltungsangebot der drei Gründerzentren in Würzburg gibt es hier oder unter www.gruenderzentren-wuerzburg.de.externer Link

Über Aktuelles aus dem ZDI Mainfranken können Sie sich unter www.zdi-mainfranken.deexterner Link informieren.

 

 

Die Teilnahme für Studierende, Hochschulangehörige, Gründer und ZDI-Netzwerkpartner ist kostenfrei. Für alle anderen Interessenten stehen Restplätze zum Preis von 349,00 Euro (Halbtagesveranstaltung) bzw. 749 Euro (Ganztagesveranstaltung) zur Verfügung. Die Beträge verstehen sich zzgl. gesetzl. MWSt. 
Datenschutzhinweis und Widerspruchsrecht
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Organisation der Veranstaltung und deren Abwicklung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. B DSGVO. Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten ausschließlich zu statistischen Zwecken in anonymisierter Form. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung. Sie können der Nutzung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise gegenüber dem
ZDI Mainfranken widersprechen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*