Effektiver Vertrieb innovativer Lösungen

Datum/Zeit
am 28/05/2019
von 13:15 bis 17:15

Veranstaltungsort
IGZ Würzburg


Egal wie überzeugt Sie von Ihrer Sache sind – letzten Endes zählt nur der Erfolg, und dafür müssen Sie Kunden gewinnen, die Ihre Produkte und Leistungen begehren und Ihnen den heiß ersehnten Auftrag erteilen. Vertrieb ist keine Kunst, sondern eine Tätigkeit, die bestimmten
Regeln unterliegt, die erlernbar sind. Dies ist ein wichtiges Leitbild für Prof. Rükgauer, das er lebt und vermittelt und diesem Kurs zugrunde legt.
Innovative Lösungen entstehen häufig in direktem Austausch mit ersten Kunden. Aber wie findet man den zweiten oder dritten Kunden? Wie geht man mit dem Umstand um, dass man nicht mehr alle Kunden selbst erreichen kann? Wie organisiert man sich dann im Team?
Wie besteht man vor dem Kunden, wie geht man mit Einwänden und kritischen Fragen um? Wie führt man einen Vertriebsmitarbeiter? Wie dokumentiert man die Chancen für eine bessere Transparenz und Kontrolle, und wie dokumentiert man die einzelne Chance?

All diese Fragen werden im Kurs angesprochen und Lösungen dafür vorgestellt. Außerdem werden Sie feststellen, dass jeder Manager
ein Verkäufer ist – intern oder extern – immer wieder ist man im betrieblichen Alltag gefordert, Menschen für sich und seine Sache zu gewinnen. Dort greifen dieselben Mechanismen, die Sie sich zu Nutze machen können. Der Kurs ist praxisorientiert ausgelegt. Der Dozent greift auf vielfache eigene Erfahrungen zurück, und die Teilnehmer reflektieren eigene Herausforderungen direkt zur unmittelbaren Umsetzung des Gelernten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Erforderlich ist eine verbindliche Anmeldung an anmeldung@igz.wuerzburg.de.

Das Faltblatt zur Veranstaltung gibt es hier.

Alle Veranstaltungen des IGZ Würzburg im Sommersemester finden Sie hier.
Eine Übersicht über das Veranstaltungsangebot der drei Gründerzentren in Würzburg gibt es hier oder unter www.gruenderzentren-wuerzburg.de.externer Link

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*