Allgemeines Vertragsrecht für Start-ups

Datum/Zeit
am 07/04/2022
von 13:00 bis 14:00


Worum geht es?

Verträge gehören zum Alltagsgeschäft eines jeden Start-ups. Es werden regelmäßig Verträge besprochen und abgeschlossen mit mit Kund:innen, Lieferant:innen, Mitarbeitenden, Vermieter:innen, etc.. Als Unternehmer:in kann man nicht in jedem Fall Rechtsberatung einholen. Wer das Thema nicht ernst nimmt und nicht über die Basics Bescheid weiß, läuft Gefahr, die typischen Fehler zu begehen und dabei unnötig Geld und Zeit zu verlieren.
Im Seminar mit Nina Ettl, Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht, erfährst du, worauf es beim Abschluss von Verträgen ankommt und welche Fehler du unbedingt umgehen solltest. Das Seminar unterstützt dich dabei, Verträge besser zu verstehen und stärkt dein Problembewusstsein.

Nina Ettl klärt unter anderem die folgenden Fragen:
• Welche Bestandteile sollten immer in einem Vertrag enthalten sein?
• Sind auch mündliche Verträge bindend?
• Können alle Verträge widerrufen werden?

Im Anschluss steht sie für Fragen und Antworten zur Verfügung.

Wer spricht?

Nina Ettl, Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht in Würzburg. Sie unterstützt seit einigen Jahren Start-ups aus Würzburg auf ihrem Weg zum erfolgreichen Start-up.

Eine Veranstaltung der drei Gründerzentren in Würzburg

Geplant und gehostet wird die Veranstaltung von den drei Gründerzentren in Würzburg, dem IGZ, TGZ und ZDI, die Anlaufstellen für innovative Start-ups in Würzburg. Unsere Seminare sind kostenfrei, sie sind unser Beitrag zur Weiterentwicklung des Gründungsökosystems und sollen Gründer:innen und Gründungsinteressierte beim Aufbau und bei der Weiterentwicklung ihres Start-ups unterstützen.

Anmeldung Allgemeines Vertragsrecht
https://www.gruenderzentren-wuerzburg.de/gruenderzentren/index.html?ev%5Bzusatz_adresse%5D%5B0%5D=506529&ev%5Bsubcat%5D=&ev%5Bid%5D=1844313

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*